Publikationen

Auf dieser Seite können Sie die jeweiligen Begleitpublikationen zu den Veranstaltungen finden und sie über kontakt[at]filmkollektiv-frankfurt.de bestellen.

You can purchase our beneath listed publications by sending a message to
kontakt[at]filmkollektiv-frankfurt.de

DVD-Edition:
Bauten, Bürger und ein Bembel. Historische Frankfurter Imagefilme 1909-1968

Spaziergänge über das historische Messegelände, ein kleiner Junge als Stadtführer und Puppen, die U-Bahn fahren – es ist noch nicht lange her, da betrieb die Stadt Frankfurt am Main ihre Öffentlichkeitsarbeit in erster Linie im Kino. Zehn erstmals auf DVD veröffentlichte Frankfurter Imagefilme aus den Jahren 1909 bis 1968 führen über die Internationale Luftfahrtausstellung 1909, zeugen von der längst verschollenen Messearchitektur, dokumentieren die von Bomben zerstörte Stadt und den umfangreichen Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg, plädieren für den Erhalt von Frankfurts Grünflächen und lassen das Mammutprojekt U-Bahn-Bau Revue passieren. Die stolz präsentierten Berichte über lokale Ereignisse und die Leistungen der Stadtverwaltung informieren auch heute noch, durchaus unterhaltsam, über das Wesen und die Genese der Mainmetropole.

  • Das 60-seitige Booklet rekonstruiert mit zahlreichen neu recherchierten Details zu Auftraggebern, Urhebern und Vertrieb die komplexe Produktionsgeschichte der einzelnen Filme.
  • Alle Filme mit englischen Untertiteln
  • Stummfilme exklusiv vertont von Jazz-Pianist Uwe Oberg

Kosten (zzgl. Porto): 25€
Erhältlich in ausgewählten Frankfurter Buchhandlungen und Museumsshops (u.a. Hessen Shops, DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Filmforum Höchst, Karl Marx Buchhandlung, Thalia, Walther König) sowie per Mail an kontakt@filmkollektiv-frankfurt.de (zzgl. Porto)

Spieldauer: ca. 152 Minuten
Format: 4:3 (Vollbild 1.33:1), PAL, s/w und Farbe
Ländercode: 2
EAN: 4 250578 596412

Grafische Gestaltung: Benjo Media, Benjamin Scheffer

Einleitung und Filmliste (Booklet)

Wandelbares Frankfurt. Dokumentarische und experimentelle Filme zur Architektur und Stadtentwicklung in Frankfurt am Main

FK_Cover_final„Ein lohnendes Werk für alle, die vom Wandel der Stadt fasziniert sind.“
(Stephan Kyrieleis, XINEMASCOPE auf Radio X)

„Die einzelnen Kapitel dokumentieren nicht nur die jeweiligen geschichtlichen Ereignisse […], sondern geben dem Leser auch einen großen Fundus an Hintergrundwissen mit an die Hand.“ (Steven Micksch, Frankfurter Rundschau)

„In dem Sammelband Wandelbares Frankfurt lässt sich in den verschiedenen Beiträgen nachvollziehen, wie durch verschiedene Auftraggeber der Frankfurter Öffentlichkeit in den letzten 120 Jahren ein filmisches Bild ihrer Stadt gegeben werden sollte […].“
(Stephan Ahrens, critic.de)

Kosten (zzgl. Porto): 25€
Erhältlich in ausgewählten Frankfurter Buchhandlungen und Museumsshops (u.a. Hessen Shops, DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Filmforum Höchst, Karl Marx Buchhandlung, Thalia, Walther König) sowie per Mail an kontakt@filmkollektiv-frankfurt.de (zzgl. Porto)

336 Seiten, zwölf thematische Aufsätze über die wichtigsten Epochen, Themen und Format-Kategorien; kommentierte Filmografie mit etwa 300 Titeln (inklusive Archivnachweisen); 218 Abbildungen; Film-, Personen- und Ortsregister

Grafische Gestaltung: Karl-Heinz Best, mind the gap! Design

Inhaltsverzeichnis

The Magic of Nigeria – On the Cinema of Ola Balogun

Cover (nicht hochauflösend)
Kosten (zzgl. Porto): 20€;
246 Seiten, biographischer Aufsatz von Francoise Balogun, mehrere Essays, Interview mit Ola Balogun, kommentierte Filmographie, 40-seitiger farbiger Bildteil, zeitgenössische Rezensionen, Bibliographie

Grafische Gestaltung: Maja Rebov

Inhaltsverzeichnis / Table of Contents


Liberty of Cinema – The International (Co-)Productions of Miklós Jancsó

Cover

Kosten (zzgl. Porto): 20€;
284 Seiten, mehrere Aufsätze, Interviews, kommentierte Filmographie, umfangreicher Bildteil, zeitgenössische Rezensionen, Bibliographie

Grafische Gestaltung: Maja Rebov

Inhaltsverzeichnis / Table of Contents


Retrospektive Annette Frick

Vorderseite screenshot

Kosten (zzgl. Porto): 10€;
84 Seiten, mehrere Aufsätze, Interview, Filmographie, umfangreiches Bildmaterial


Archivpräsentation Light Cone

Screen Shot 2014-10-29 at 16.26.43

Inhaltsverzeichnis

Kosten (zzgl. Porto): 3€

Retrospektive zu Karpo Godina

Cover_KG

Inhaltsverzeichnis

Kosten (zzgl. Porto): 15€

Wilhelm Hein-Veranstaltung

Cover_WH

Kosten (zzgl. Porto): 12€;
24 Seiten, zwei Aufsätze, Bildmaterial, Filmangaben
Nur noch wenige Exemplare verfügbar!